Zu Beginn der Sommerferien eine Hommage an die Kinder, die zwischen Zielebach und Kemmeriboden zuhause sind.

kinder von rohrmoosStellvertretend für die Jugend in unseren Pfarreien sehen Sie hier Saskja, Nina, Leonie, Julie, Cedric und Sophie. Ihre Eltern führen einen Bauernhof. Cedric und Sophie habe ich getauft. Saskja und Nina engagieren sich als Minis. Jetzt liegen sie im Heu.

Machen die Kinder gerade Werbung für Schlafen im Stroh? Sie lachen uns an. Sie schauen mit grossen Augen in die Welt. Die Älteren halten die Jüngeren. Ein friedliches Bild. Ob sie wohl hie und da auch streiten? Sie kennen den Alltag auf dem Baunerhof. Und geniessen sich, Tiere, Felder und Wälder.

Allen Kindern und Eltern erlebnisreiche Ferien!

Markus Buenzli-Buob

PS: Dieser Text erschien im Berner Pfarrblatt 27-28/2012 in der Kolumne Pastoralraum Emmental